Konferenz für Designer und Freelancer: How Design Live 2012

Konferenzen gibt zu jedem erdenklichen Anlass und zu vielen verschiedenen Themen. Im Juni 2012 findet beispielsweise die How Design Live Konferenz für Designer und Freelancer in Boston statt. Der Veranstalter hat in diesem Fall vier Teilkonferenzen in die gesamte Terminplanung einbezogen, um das Interesse potenzieller Teilnehmer zu erhöhen. Die Teilkonferenzen selbst versprechen, aktuell und interessant zu sein, und werden inbesondere auf revolutionäre Entwicklungen im kreativen Bereich und neue Tools mit viel versprechenden Funktionen hinweisen. Gerade für Freelancer, Designer und Manager im kreativen Bereich ist es nahezu ein Muss, immer „up to date“ zu sein, um ihre Arbeit weiterhin zufriedenstellend und produktiv ausüben zu können.

Verbindung artverwandter Konferenzen
Durch die kluge Verbindung mehrerer artverwandter Teilkonferenzen gilt die How Design Live 2012 als größte Zusammenkunft von Arbeitgebern und Arbeitnehmern im kreativen Bereich. Das gut geschnürte Konferenzpaket bietet kreativen Köpfen viele Möglichkeiten, über den Tellerrand zu schauen, von erfolgreichen Mitstreitern zu lernen und, bedingt durch das hohe Teilnehmeraufkommen, neue Kontakte zu knüpfen. Ein großes Netzwerk mit verlässlichen Partnern kann für Designer und Freelancer von großem Vorteil sein, was die Teilnahme an einer derartigen Konferenz gerade in diesem Punkt in einem sehr sinnvollen Licht erscheinen lässt. Ohne verlässliche Partner und Kontakte ist es nur sehr schwer, in kreativen Berufen Fuß zu fassen und erfolgreich zu sein.

Zusammenhängende Konferenzen sinnvoll kombinieren
Design und Publishing sind Fähigkeiten, die Freelancer und Manager im kreativen Bereich unbedingt beherrschen sollten. Der Besuch einer renommierten Veranstaltung, in der solche Fähigkeiten vertieft werden, kann demzufolge in keinster Weise als unwichtig oder überflüssig angesehen werden. Wer einen kreativen Beruf ausübt – egal ob als Freelancer, Arbeitnehmer oder Manager – sollte sich demzufolge überlegen, der How Design Live 2012 beizuwohnen. Das umso mehr, da die Teilkonferenzen der in Boston stattfindenden Veranstaltung alle wichtigen Themen bezüglich Design bekannterweise sehr gut abdecken.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.